Das kleine Mutantlein

Dresdner Hochschule für Musik inszeniert Leoš Janáček Auslöser für den Komponisten war die Zeichentrickserie Stanislav Loleks in der damaligen Tageszeitung. Heldin dort war eine Füchsin, die ebenso menschliche wie tierische Eigenschaften hatte. Ihre Figur inspirierte Leoš Janáček zu seiner Oper »Das schlaue Füchslein«. Hauptperson dort ist es die Füchsin »Schlaukopf« (ursprünglich »Schnellfuß«), welche die Klischees … Das kleine Mutantlein weiterlesen

Traum und Rückblick – Janáčeks »Das schlaue Füchslein« an der Semperoper

Man stelle sich das vor: jemand, ein moderner Komponist, schriebe eine Oper nach einem Comic. Einer Tierfabel, deren »Held« reichlich menschliche Züge hat, sagen wir »Simons Katze«. Gingen Sie da hin? Wenn dies weit hergeholt erscheint – genau das ist passiert, vor etwa 90 Jahren. Aus der Bildgeschichte des Malers Stanislav Lolek über eine Füchsin … Traum und Rückblick – Janáčeks »Das schlaue Füchslein« an der Semperoper weiterlesen