Mahler, Bruckner und Kußhändchen

Sopranistin Leonora Weiß-del Rio und GMD Jörg Pitschmann verabschiedeten sich im letzten Sinfoniekonzert der Mittelsächsischen Philharmonie Leonora Weiß-del Rio ist den Opernbesuchern in Freiberg seit 2014 ans Herz gewachsen. Als Marschallin (Rosenkavalier), Lisa (Pique Dame) oder Mimí (La bohème) begeisterte sie dabei ebenso wie mit ihrer leidenschaftlichen Darstellung der Giorgetta (Puccinis »Il tabarro«). Im siebenten … Mahler, Bruckner und Kußhändchen weiterlesen

Eine etwas andere »Winterreise«

Henryk Böhm und Jan Philip Schulze im Konzertsaal der Musikhochschule Dresden Die erste gute Nachricht war: die Reihe »Lied in Dresden« existiert weiter. Die zweite gute Nachricht: der für einen früheren Zeitpunkt geplante und ausgefallene Abend mit Franz Schuberts »Winterreise« wird nachgeholt – gestern kam der Liedzyklus mit Henryk Böhm und Jan Philip Schulze auf … Eine etwas andere »Winterreise« weiterlesen

Lieder zur Weihnacht mit Peter Schreier

Berlin Classics legt gleich zwei CDs nach Zwar ist es offiziell nicht als »Peter-Schreier-Edition« etikettiert, doch Berlin Classics, die über viele der DDR-Aufnahmen von Eterna verfügen, bringen nach und nach CDs mit dem Tenor und begnadeten Liedsänger (wieder) heraus. Nach Weihnachts- und Volksliedern sowie dem Weihnachtsoratorium liegt nun eine historische Aufnahme mit Weihnachtsliedern von Peter … Lieder zur Weihnacht mit Peter Schreier weiterlesen

Johann Gottlieb Naumann

Radiokonzert zum 280. Geburtstag des Dresdner Komponisten Das Radio erweist sich in diesen Tagen als gewohntes und gegenüber manchem Streaming unmittelbareres Medium ohne den Beigeschmack einer »Krücke«. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, Konzertformate um den fachlichen Hintergrund erhellende Beiträge zu ergänzen. In diesem Sinne hatten der Dresdner Hofmusik e. V. das Konzert zum 280. … Johann Gottlieb Naumann weiterlesen

MittwochsMusik der Lukaskirche im Doppel

René Pape mit Antonín Dvořáks Biblischen Liedern Die Lukaskirche in Dresden ist seit jeher eine Musikkirche, die neben ihrer aktiven Gemeinde auch viele mitgestaltende, künstlerische Gäste hat. Nicht zuletzt ist sie bis heute ein wichtiger Ort, an dem in Dresden Aufnahmen entstehen. Die Reihe der Musikalischen Andachten hat daher von Seiten der Sängerinnen, Sänger und … MittwochsMusik der Lukaskirche im Doppel weiterlesen

Und die Liebe schreitet fort …

Neue CD von Heidi Maria Taubert Die Sopranistin Heidi Maria Taubert gehört seit einigen Jahren zum Dresdner Musikleben. Im Advent wirkt sie unter anderem in Adventsvespers in Meißen und Dresden mit. Nun ist ihre neue CD bei der renommierten Plattenfirma Genuin erschienen. Darauf vereinigen Heidi Maria Taubert und Ercole Nisini »Passacaglie d‘amore« – Musik, die … Und die Liebe schreitet fort … weiterlesen