Schon entdeckt? Ausgabe 40 ist online!

Seit wenigen Tagen ist unsere Mai- / Sommerausgabe fertig und auch online veröffentlicht, Sie finden sie wie immer hier: https://neuemusikalischeblaetter.com/hefte-als-pdf-zum-herunterladen/ Auch diesmal gibt es – staun! – einen Opernbeitrag (Wagners »Holländer« aus Klaipėda), außerdem fünf neue und zwei ältere Bücher (Romane oder Erzählungen), dazu als Extra drei Musikbücher. Aber vielleicht sind Ihnen die Gedichte und … Schon entdeckt? Ausgabe 40 ist online! weiterlesen

Auf der Suche nach dem verlorenen Leben

Die literarische Welt Patrick Modianos kreist um Menschen und deren Vergangenheit, erschließt deren Geschichte und Herkunft meist bruchstückhaft. Immer wieder führt er seine Leser nach Paris. Hier kann man dem Autor durch die Straßen der Seinemetropole folgen, real oder mit dem Finger auf dem Stadtplan, über die Avenue Hoche, den Quai de Passy, die Chaussée … Auf der Suche nach dem verlorenen Leben weiterlesen

Primzahlen über Dresden

PATRICK HOFMANN »NAGEL IM HIMMEL« Primzahlen sind ein mathematisches Phänomen oder Mysterium. Der rätselhafte Ishango-Knochen zum Beispiel, dessen Alter auf 20000 Jahre geschätzt wird, enthält drei Reihen mit Einkerbungen, darunter eine Spalte mit Primzahlen. Auch wenn die Deutung dieses Artefakts nicht sicher ist – Primzahlen werden spätestens seit der Antike untersucht und haben eine wissenschaftliche … Primzahlen über Dresden weiterlesen

Buchgeschenk? Leicht, weise, mit Ruhe …

KENT HARUF »UNSERE SEELEN BEI NACHT« Es ist ein Erfolgsroman, vor drei Jahren bereits bei Diogenes erschienen. Mittlerweile bietet ihn der Verlag in allen Varianten an: mit festem Einband, als Taschenbuch, als Hörbuch (von Ulrich Noethen gelesen) auf CD oder zum Herunterladen, als e-Book. Seit kurzem ist auch das besondere Taschenbuch Diogenes Deluxe, mit Flexcover, … Buchgeschenk? Leicht, weise, mit Ruhe … weiterlesen

Neues Album für die Jugend

Werke der Komponistenklasse Dresden, nicht nur für Schüler Seit 1982 gibt es, damals ins Leben gerufen von dem Dirigenten Hans J. Wenzel, in Dresden eine Komponistenklasse, 1991 übernahm seine Schülerin Silke Fraikin die Leitung, seit 2008 ist sie unter dem heutigen Namen wirksam. Neben dem normalen Unterricht gibt es Sommer- und Winterkurse, die »Musikerfindungen« werden … Neues Album für die Jugend weiterlesen

Zweiunddreißig Mal Verlieben

FRANK BERZBACH »DIE SCHÖNHEIT DER BEGEGNUNG« Aus dem Erinnern und Erzählen, wie eine Beziehung angefangen hat, der in den Erinnerungen liegenden Unsicherheiten und den Variationen (oder Sichtweisen), aber auch aus den Gedankenspielen Was-Wäre-Wenn ergeben sich mannigfaltige Möglichkeiten, wie es noch oder auch hätte »laufen« könnte. Daraus hat Frank Berzbach die Idee entwickelt, diese Möglichkeiten einmal … Zweiunddreißig Mal Verlieben weiterlesen