Schuberts Gegenwelten

Mitsuko Uchida eröffnet Spielzeit der Palastkonzerte in Dresden Das macht wohl kaum einer außer ihr: einen Beethoven-Abend zu gestalten scheint im Vergleich viel leichter, als mit Sonaten des grüblerischen, noch mehr in sich gekehrten Franz Schubert die Spannung über zwei Stunden zu halten. Schon einmal war Mitsuko Uchida, die mittlerweile wohl mehr Wienerin als Japanerin … Schuberts Gegenwelten weiterlesen

Werbeanzeigen

70 Jahre Hochschule für Kirchenmusik Dresden

Jubiläum mit den Landeskirchenmusiktagen gefeiert In den letzten Wochen und Tagen hatte die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen vor allem wegen der Vorgänge um den mittlerweile zurückgetretenen Landesbischof Carsten Rentzing Aufmerksamkeit bekommen. Natürlich ist sein Grußwort zu den Landeskirchenmusiktagen »Spiel-räume« in Dresden lange vorher entstanden, aber daß dies kommentarlos (und ohne Einleger oder ähnliches) in Programmheft und … 70 Jahre Hochschule für Kirchenmusik Dresden weiterlesen

Im Farbenrausch

Dresdner Philharmonie und Rafael Payare im Sinfoniekonzert Mit einem Programm großer Stimmungsbilder und von enormer Farbenkraft debütierte Rafael Payare am Wochenende bei der Dresdner Philharmonie. Gleichzeitig war es der erste von sechs Abenden mit Werken des aktuellen »Composer in Residence« Brett Dean. Dean, ehemaliges Mitglied der Berliner Philharmoniker und seit langem ein arrivierter Komponist, war … Im Farbenrausch weiterlesen

Oper oder Oratorium?

Collegium 1704 feiert Händels »Auferstehung« Schon im frühen 18. Jahrhundert lernte der junge Georg Friedrich Händel in Italien die den Regeln folgende Praxis der Oratoria kennen – weil Opern während bestimmter Zeiten wie während des Fastens vor Ostern verboten waren, ließen die Cardinali in ihren Palazzi oder die Presidente in den Accademie »Oratorien« aufführen, Erzählungen … Oper oder Oratorium? weiterlesen

Schon entdeckt? Ausgabe 34 ist online

Seit einigen Tagen ist die Herbstausgabe der Neuen (musikalischen) Blätter als pdf-Dokument verfügbar: https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/hefte-als-pdf-zum-herunterladen/ Darin blicken wir auf die Bayreuther Festspiele zurück, haben aber auch Richard Wagners »Meistersinger« in München besucht. Zum Auftakt der neuen Saison wiederum gab es im Dresdner Palais im Großen Garten gleich ein besonderes Opernprojekt: »Giove in Argo« von Antonio Lotti. … Schon entdeckt? Ausgabe 34 ist online weiterlesen

Mitreißender Einspringer

Omer Meir Wellber übernahm 6. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Energie, Passion und Inspiration hat der Mann offenbar genug: eben erst stellte Omer Meir Wellber sein neues Buch auf der Frankfurter Buchmesse vor, dann übernahm er kurzfristig das sechste Sinfoniekonzert der Sächsischen Staatskapelle vom erkrankten Alan Gilbert und noch den Part am Flügel in Sergej Prokofjews »Ouvertüre … Mitreißender Einspringer weiterlesen