Brahms und der Schmetterling

Kirill Gerstein zu Gast bei der Dresdner Philharmonie Noch sind wir nicht ganz da zurück, wo wir gewesen wären, wenn … Das merkt man spätestens, wenn man die aktuellen Konzertprogramme mit der ursprünglichen Planung vergleicht. Für das Sinfoniekonzert der Dresdner Philharmonie am Sonnabend im Dresdner Kulturpalast war Johannes Brahms‘ zweites Klavierkonzert mit dem Gast Kirill … Brahms und der Schmetterling weiterlesen

Mit der Freundin Klavier spielen …

Martha Argerich Festival in Hamburg, Tag 6 Es war in der Tat ein »Gipfeltreffen«: Nach dem kammermusikalischen Programm mit elf Musikern um Martha Argerich am Vortag trafen sich gestern abend »nur« zwei im großen Saal der Laeiszhalle: die Festivalchefin teilte sich den Flügel mit ihrer verehrten Freundin und Kollegin Maria João Pires, die das Programm … Mit der Freundin Klavier spielen … weiterlesen

Kleine und große Dramen

Dresdner Musikfestspiele starten mit Arcadi Volodos »richtig« Nach dem virtuell gestreamten Vorstart konnte nach mehr als zwei Jahren wieder ein Publikum im Dresdner Kulturpalast ein Konzert der Dresdner Musikfestspiele besuchen. Kein festliches Eröffnungskonzert mit Orchester – das Dresdner Festspielorchester legt aber heute abend mit Beethoven im Doppelpack sogleich nach – eine kleine Eröffnung, zwei Reden … Kleine und große Dramen weiterlesen

Johann Gottlieb Naumann

Radiokonzert zum 280. Geburtstag des Dresdner Komponisten Das Radio erweist sich in diesen Tagen als gewohntes und gegenüber manchem Streaming unmittelbareres Medium ohne den Beigeschmack einer »Krücke«. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, Konzertformate um den fachlichen Hintergrund erhellende Beiträge zu ergänzen. In diesem Sinne hatten der Dresdner Hofmusik e. V. das Konzert zum 280. … Johann Gottlieb Naumann weiterlesen

Internationaler Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber

Zweite Auflage auf Herbst verschoben Immerhin mußte es keine Absage geben: die zweite Auflage des vom Landesmusikgymnasium für Musik in Dresden veranstalteten Internationalen Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber wurde auf den Herbst verschoben und soll nun vom 17. bis 22. Oktober stattfinden – heute hätte eigentlich das Preisträger- und Abschlußkonzert stattfinden sollen. Also nur etwas … Internationaler Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber weiterlesen

Bach auf dem Cembalo

Auferstehungskirche Dresden-Plauen begann neue Reihe musikalischer Andachten Seit vergangenem Freitag gibt es neben den Kreuzvespern und den MittwochsMusiken in der Lukaskirche auch in der Auferstehungskirche Dresden-Plauen Musikalische Andachten. Der Pianist und Cembalist Andreas Hecker initiierte die Reihe und eröffnete sie gemeinsam mit seiner Frau – eine Stunde Musik, um ein von Pfarrer Stephan Sawatzki gesprochenes … Bach auf dem Cembalo weiterlesen

Fast vollendet

Florian Uhlig stellt vorletzte Ausgabe der Schumann-Gesamteinspielung vor Vor zehn Jahren hat der Dresdner Pianist und Hochschullehrer Florian Uhlig seine Gesamtaufnahme der Werke Robert Schumanns bei hänssler CLASSIC begonnen. Er widmete sich den Davidsbündlern und den frühen Werken, stellte die Sonaten in den Mittelpunkt, besuchte mit Schumann Wien, wandte sich seinen Töchtern zu. Zwischendurch beteiligte … Fast vollendet weiterlesen

Klaviersonaten der Beethoven-Zeit

Jean Efflam Bavouzet beginnt neue Edition Ludwig van Beethovens Klaviersonaten gelten gemeinhin als das Opus magnum der Klavierliteratur (Jean Efflam Bavouzet vergleicht ihn im Beiheft mit einem Himalaya-Gipfel). So richtig dies ist, so falsch wäre es, sich auf diese allein zu konzentrieren und die Sonaten anderer nicht mehr zu beachten. Schon wenn man sich vorstellt, … Klaviersonaten der Beethoven-Zeit weiterlesen