In den Gemächern des Sonnenkönigs

Gemeinhin kennt man Ensemble wie diese aus den Dresdner Kirchen oder erwartet sie in einem Palais, doch Norbert Schuster hat mit seiner Cappella Sagittariana Dresden bereits moderne Räume wie jene des Militärhistorischen Museums besucht. Am Freitag waren sie auf Einladung der Philharmonie Gast im Dresdner Kulturpalast. Das Konzert war gleichzeitig eine Kooperation – für den … In den Gemächern des Sonnenkönigs weiterlesen

Zeitgenossin von Schütz und Monteverdi im Mittelpunkt

Musik von Barbara Strozzi im Offenen Palais Es hätte so schön sein können: am Morgen noch hatte sich gestern sanfter Sonnenschein über die Stadt gebreitet – beste Voraussetzungen, um liebe Gäste zu empfangen. Doch kurz vor Konzertbeginn zog der Himmel zu, der Regen kehrte wieder. Hatte den etwa das Ensemble Hamburger Ratsmusik mitgebracht? Wohl kaum. … Zeitgenossin von Schütz und Monteverdi im Mittelpunkt weiterlesen

Capella de la Torre in der Dreikönigskirche

Heinrich Schütz Musikfest empfängt Residenzkünstler Insgesamt sechsmal treten Katharina Bäuml und ihre Capella de la Torre während des Heinrich Schütz Musikfestes in Mitteldeutschland auf. Am Sonntag waren sie zur Eröffnung ihrer Residenz in Dresden in der Dreikönigskirche zu Besuch. Als Gäste hatten sie Heinrich Schütz und Claudio Monteverdi »dabei« – daß Heinrich Schütz nach Venedig … Capella de la Torre in der Dreikönigskirche weiterlesen

Wege nach Dresden

Hannah Vinzens und Gordon Safari stellen CD mit romantischer Musik in der Christuskirche vor Die Frage, was zwei Salzburger nach Dresden in die Christuskirche Strehlen verschlägt, beantwortete der Organist und Dirigent Gordon Safari vorab selbst: Seit etwa drei Jahren spielt er mit der Cellistin Hannah Vinzens im Duo, dabei sind sie vor allem an Originalliteratur … Wege nach Dresden weiterlesen

Eckpunkte des Repertoires

Dmitri Jurowski beim Aufführungsabend der Sächsischen Staatskapelle Ist es tatsächlich schon über drei Jahre her, daß Dmitri Jurowski zu Gast bei der Sächsischen Staatskapelle gewesen ist? Damals hatten Siegfried Matthus‘ »Der Wald«, das Zwischenspiel aus Dmitri Schostakowitschs »Lady Macbeth von Mzensk« sowie Franz Schrekers Kammersinfonie für 23 Soloinstrumente auf dem Programm gestanden. Auch am Montagabend … Eckpunkte des Repertoires weiterlesen

Annenkapelle wiedereröffnet

Dom und Klang in Freiberg Gegenüber dem Dom gelegen ist der Bau der Annenkapelle in Freiberg fast schon ein wenig unscheinbar. Doch wer sich für das gesamte Ensemble mit dem Kreuzgang interessiert, stößt unwillkürlich darauf. Einen Tag vor der offiziellen Wiedereiweihung im Rahmen eines Festgottesdienstes am Erntedanksonntag hatten Interessierte am Sonnabend bereits die Möglichkeit, die … Annenkapelle wiedereröffnet weiterlesen

Übergreifende Musizierstunde

1. Kammerabend der Sächsischen Staatskapelle Zum Auftakt der unter dem Namen des Tonkünstler-Vereins zu Dresden veranstalteten Kammermusik gab es gestern in der Semperoper Stücke aus unterschiedlichen Epochen zu hören. Dabei waren – wie so oft – musizierende Gäste eingeladen. Zudem war es eine Gelegenheit, vom üblichen Instrumentarium der Kapelle einmal abzuweichen. Denn letztlich sind die … Übergreifende Musizierstunde weiterlesen

Große Künstler im (scheinbar) kleinen Kreis

Art d’Echo beehren Alte Musik im Kunstgewerbemuseum Der Ort und die Konzerte sind seit langem etwas für Liebhaber (keineswegs nur für Spezialisten): viermal im Jahr gibt es Alte Musik im Bergpalais des Schlosses Pillnitz nahe Dresden. Dabei erklingen vornehmlich Instrumente aus dem Bestand des Museums, einem Bestand, der einerseits durch immer neue Zugewinne wächst (NMB … Große Künstler im (scheinbar) kleinen Kreis weiterlesen

Vivaldissimo!

Junges Musikpodium durchstreift das Veneto In vier Tagen haben die Schülerinnen und Schüler des Jungen Musikpodiums Dresden-Venedig in ganz unterschiedlichen Räumen gastiert: auf das Teatro Filarmonico di Verona und die Benediktinerabtei Santa Maria in Sylvis folgten vorgestern und gestern das Auditorium der Tipoteca in Cornuda, ein moderner Veranstaltungsraum, wohin der Hersteller von Druckmaschinen und -zentren … Vivaldissimo! weiterlesen