Vorläufiger Abschied mit Mozart

Rudolf Buchbinder und das Kammerorchester Wien-Berlin verzücken Publikum im Dresdner Kulturpalast Eine gute Woche statt derer vier dauerte das Juni-Festival der Dresdner Musikfestspiele – immerhin: eine Fortsetzung mit Konzerten bis in den Herbst ist geplant. Am Sonnabend gab es so einen (vorläufigen) Abschied zumindest des klassischen Programmteils der DMF. Die geladenen Gäste waren Pianist Rudolf … Vorläufiger Abschied mit Mozart weiterlesen

Neues Klaviertrio Dresden mit Uraufführung

KlangNetz Dresden beginnt Reihe »Intelligenz« im Hygienemuseum Sieben Konzerte wird das Jahresprogramm »Intelligenz« des KlangNetz Dresden e. V. in diesem Jahr umfassen. Den Start gab es am Freitag im Deutschen Hygienemuseum mit dem Neuen Klaviertrio Dresden, das sein Programm mit »Schlau? Musik – Logik – KI« spezifizierte. Das Neue Klaviertrio Dresden gibt nicht nur Kompositionen … Neues Klaviertrio Dresden mit Uraufführung weiterlesen

Schumann – Brahms – Gänsehaut!

Dresdner Philharmonie spielt nach über acht Monaten wieder in großer Orchesterformation Wie sollte man solche Hinweise und Aussagen vermeiden? Nach über acht Monaten durfte das Orchester am Sonnabend endlich wieder in großer Formation vor Publikum im Dresdner Kulturpalast auf die Bühne, freute sich Intendantin Frauke Roth vorab, für den Gastdirigenten Louis Langrée war es gar … Schumann – Brahms – Gänsehaut! weiterlesen

Endlich offen – Offenes Palais Dresden

»Von Liebe und Finsternis« Auch im Palais im Großen Garten Dresden ging es endlich wieder los – die Konzertreihe Offenes Palais konnte am Freitag mit der 221. Veranstaltung im 21. Jahrgang fortführen, was über Monate unterbrochen gewesen ist – vergessen war es nicht, zeigte der Besucherzustrom. Das Palais bietet eine Menge Möglichkeiten, freute sich Thomas … Endlich offen – Offenes Palais Dresden weiterlesen

Mozart jubelt – Beethoven zürnt

Konzert von Albrecht Mayer am Dienstag wegen Gewitter abgebrochen Es hatte so schön begonnen – der Stallhof ist ein attraktiver neuer Platz für ein Konzert der Dresdner Musikfestspiele, ringsum läuteten die Turmuhren von Schloß, Hofkirche und Frauenkirche zur vollen Stunde – nacheinander geordnet selbstverständlich! Den Hubschrauber ließen Albrecht Mayer (Oboe) und Boris Giltburg (Klavier) vor … Mozart jubelt – Beethoven zürnt weiterlesen

Sehnsucht nach Musik

Elbland Philharmonie spürt in Pirna dem Frühling nach Der Frühling, dem der Programmtitel die Sehnsucht widmet, hatte sich mit etwas Verspätung längst eingestellt, auf die Musik und die Kultur mußten wir etwas länger warten. Gottlob – nun sind sie wieder da! Solistin Charlotte Thiele (im Hintergrund Konzertmeisterin Yoko Yamamura-Litsoukov), Photo: Elbland Philharmonie Sachsen, © Klaus-Dieter … Sehnsucht nach Musik weiterlesen

Bachkantaten: »Brich dem Hungrigen dein Brot«

MittwochsMusik wird fortgesetzt Auch wenn sich langsam manches bessert, Regelungen gelockert werden und das kulturelle Leben wiederersteht, setzt die Dresdner Lukaskirche ihre Reihe der MittwochsMusik fort. Gestern stand wieder eine Kantate von Johann Sebastian Bach (BWV 39) auf dem Programm. Daß einem manche Namen aus dem Ensemble Mediterrain (Leitung: Bruno Borralhinho) bekannt sind, spricht nicht … Bachkantaten: »Brich dem Hungrigen dein Brot« weiterlesen

Gegenwelten? Unwiderstehlich!

Dresdner Festspielorchester und Ivor Bolton holen Beethoven-Feier nach Theoretisieren hätte man durchaus können, in welcher Reihenfolge Ludwig van Beethovens Sinfonien Nr. 5 und 6 zu spielen seien – im Rahmen seiner Akademie am 22. Dezember 1808 hatte der Komponist die idyllische sechste an den Beginn gesetzt und den zweiten Teil mit der energieberstenden fünften begonnen. … Gegenwelten? Unwiderstehlich! weiterlesen

Schon entdeckt? Ausgabe 40 ist online!

Seit wenigen Tagen ist unsere Mai- / Sommerausgabe fertig und auch online veröffentlicht, Sie finden sie wie immer hier: https://neuemusikalischeblaetter.com/hefte-als-pdf-zum-herunterladen/ Auch diesmal gibt es – staun! – einen Opernbeitrag (Wagners »Holländer« aus Klaipėda), außerdem fünf neue und zwei ältere Bücher (Romane oder Erzählungen), dazu als Extra drei Musikbücher. Aber vielleicht sind Ihnen die Gedichte und … Schon entdeckt? Ausgabe 40 ist online! weiterlesen