Christvesper des Dresdner Kreuzchores

online, auf CD und DVD Wieder ist das Angebot der Dresdner Kreuzkirche und des Kreuzchores auf wenige Vespern reduziert. Heiligabend findet zweimal die traditionelle Christvesper statt, Platzkarten müssen vorab online oder im Haus an der Kreuzkirche gebucht werden. Wem dies nicht möglich ist, der hat immerhin die Möglichkeit, am 24. Dezember ein neu produziertes Video … Christvesper des Dresdner Kreuzchores weiterlesen

Es ist ein Ros

Weihnachts-CD des Dresdner Kammerchores huldigt Michael Praetorius Er war nicht nur Komponist, selbst die Bezeichnung »Hofkomponist« wird ihm nicht gerecht. Er war ein Gelehrter, Musikant, Herausgeber, Organisator und – ja – er war Komponist. Einer der einflußreichsten, bedeutendsten, und dennoch gehört er heute zu den »bekanntesten Vergessenen«. Denn sein Können, sein Agieren und seine Nachwirkung … Es ist ein Ros weiterlesen

Lieder zur Weihnacht mit Peter Schreier

Berlin Classics legt gleich zwei CDs nach Zwar ist es offiziell nicht als »Peter-Schreier-Edition« etikettiert, doch Berlin Classics, die über viele der DDR-Aufnahmen von Eterna verfügen, bringen nach und nach CDs mit dem Tenor und begnadeten Liedsänger (wieder) heraus. Nach Weihnachts- und Volksliedern sowie dem Weihnachtsoratorium liegt nun eine historische Aufnahme mit Weihnachtsliedern von Peter … Lieder zur Weihnacht mit Peter Schreier weiterlesen

Zeit der Ankunft

Kreuzvesper zum 3. Advent Das derzeit knappe Format der Kreuzvespern unter einer Stunde legt nahe oder erfordert eine Konzentration des Programms. Am Sonnabend wurde wieder einmal deutlich, daß die mit Konzentration einhergehende Verkürzung oder Verkleinerung jedoch nicht das Ziel, sondern die Folge ist – die Folge einer großen Unmittelbarkeit und Hinwendung. Für die Vesper mit … Zeit der Ankunft weiterlesen

Punsch oder Pasta? Theodor Storm oder Madeleine Albright?

edition momente leitet literarisch-kulinarisch durchs Jahr Ein schöner Kalender ist nicht nur Blickfang (wobei das wichtig ist!), sondern kann auch der Woche ein Motto geben, durch die Jahreszeiten und Monate leiten. Seit vielen Jahren sorgt Sybil Gräfin Schönfeldt mit ihrem Literarischen Küchenkalender für kulinarische wie literarische Momente. Beides hängt eng zusammen, denn auch bei Raymond … Punsch oder Pasta? Theodor Storm oder Madeleine Albright? weiterlesen

Herrnhuter Weihnacht

Vocal Concert Dresden hat Christian Friedrich Gregors »Christ-Nachts-Music« aufgenommen Schon oft haben sich Peter Kopp und das Vocal Concert Dresden mit Musik zu besonderen Festen in bestimmten Gemeinschaften auseinandergesetzt. Davon zeugt unter anderem die Aufnahme mit Dresdner Freimaurermusik, in der Weihnachtszeit hat das Vocal Concert Dresden mit »Nine Lessons and Carols« in der Loschwitzer Kirche … Herrnhuter Weihnacht weiterlesen

Nachgetragen: Dresdner Richard-Wagner-Verband läßt Stipendiaten hochleben

Nach dem Konzert im November kann Uraufführungsvideo nachgesehen werden Am 13. November schon fand das »Konzert junger Künstler« statt. Wie so oft kamen die Mitglieder des Richard-Wagner-Verbandes Dresden e. V. im Festsaal des Jagdschlosses Graupa (Richard-Wagner-Stätten Graupa) zusammen. Auf dem Programm standen trotz aller Unwägbarkeiten und Schwierigkeiten sage und schreibe Beiträge von fünf Stipendiatinnen und … Nachgetragen: Dresdner Richard-Wagner-Verband läßt Stipendiaten hochleben weiterlesen

Orgelvesper mit historischem Programm

Wiederweihejubiläum an der Dresdner Annenkirche Manchmal wäre es schön, vergleichen zu können: am 2. Dezember vor siebzig Jahren wurde in der Annenkirche zu Dresden, in die nach dem Krieg lange Ruhe eingekehrt war, die von der Dresdner Firma Jehmlich neu aufgebaute Orgel wiedergeweiht. Kreuzorganist Herbert Collum spielte ein Programm, das am vergangenen Sonntag anläßlich dieses … Orgelvesper mit historischem Programm weiterlesen

Wer ist – was ist?

Dresdner Hochschulen realisieren Uraufführungsprojekt Die Opernklasse der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden wollte nach der Jahresproduktion im Sommer in der letzten Woche eine Uraufführung von Alberto Arroyo auf die Bühne bringen. Nachdem das Haus jedoch alle Vorstellungen bis zum Jahresende absagen mußte, kann »ONIROS« nicht vor Publikum gespielt werden. Mit zwei hochschulinternen … Wer ist – was ist? weiterlesen