Unter Kapellmeistern

Liedernachmittag zu E. T. A. Hoffmann im Garten des Carl-Maria-von-Weber-Museums Das Carl-Maria-von-Weber-Museum oder schlicht »Weber-Haus« in Dresden Hosterwitz entfaltet seinen Reiz besonders dann, wenn es über die museale Präsentation hinaus (aktuell: zum 200. Geburtstag des Sohnes, des Eisenbahningenieurs und Literaten Max Maria von Weber) zum Leben erwacht. Regelmäßig an Sonntagen finden hier Konzerte statt, im … Unter Kapellmeistern weiterlesen

Tanz mit der Blockflöte

Maurice Steger zu Gast in der Dresdner Frauenkirche Das Zürcher Kammerorchester ist fast schon eine Art Residenzorchester in Dresden, schließlich ist sein Music Director, Daniel Hope, auch Artist Director der Dresdner Frauenkirche. Am Sonnabend überließ er die Leitung des Klangkörpers aber Maurice Steger, der sich die Funktion freilich mit Konzertmeister Donat Nussbaumer teilte. Denn hauptsächlich … Tanz mit der Blockflöte weiterlesen

Original und Fälschung oder Erfindung und Nachahmung

Teil 3 der Konzertreihe re:actions Die Idee zur Jahreskonzertreihe des KlangNetzes Dresden, erinnerte Olaf Georgi von der Sinfonietta Dresden im Vorabgespräch, ist nicht aus der Luft gegriffen, sondern bezieht sich direkt auf die aktuelle Sonderausstellung »Fake. Die ganze Wahrheit« im Deutschen Hygienemuseum. Im Großen Saal des Hauses wurde am Freitagabend die Konzertreihe re:actions fortgesetzt. Die … Original und Fälschung oder Erfindung und Nachahmung weiterlesen

Leckerlis und andere Spezialitäten aus Zürich

Andreas Jost bei den Internationalen Dresdner Orgelwochen Dresden hat Andreas Jost, der sonst als Organist am Grossmünster Zürich tätig ist, schon mehrfach besucht und positiv in Erinnerung behalten. Neben einer Reise mit seiner Orgelklasse zählten vor allem die ersten Aufritte beim Dresdner Orgelzyklus dazu. Nach einem Gastspiel an der Hofkirche vor etwa fünfzehn Jahren folgte … Leckerlis und andere Spezialitäten aus Zürich weiterlesen

Licht und Schimmer

Orgelsommer an der Dresdner Kreuzkirche hat begonnen In der Ferienzeit setzt die sonst ununterbrochene Folge der Kreuzvespern dann doch einmal aus. Erst wenn der Kreuzchor am Schuljahresbeginn (3. September) wieder zurückkehrt, geht es weiter. Bis dahin verkürzen den Besuchern die Musiken des Orgelsommers die Wartezeit. Jeweils 15:00 Uhr am Sonnabend spielen Dresdner Organisten und Gäste … Licht und Schimmer weiterlesen

Schöpfung und Aufklärung

Dresdner Philharmonie beschloß die Spielzeit mit Haydn Was für einen Spagat haben der Komponist Joseph Haydn und sein Textdichter Gottfried van Swieten da hingelegt: ein Werk der Aufklärung, das die Schöpfungsgeschichte darstellt – wobei die Textvorlage John Miltons (»Paradise lost«) nach der Schöpfung gleich den Sündenfall, also den Verlust des Paradieses, schildert – ein Stück, … Schöpfung und Aufklärung weiterlesen

Musikalische Feierstunde

Konzertreihe hinhören am Freitag mit Orgeleinweihung fortgesetzt Kantorin Elke Voigt und die Martin-Luther-Kirche der Dresdner Neustadt bieten im Sommer verschiedene Termine für die Ferienzeit. Zu den eigenen Veranstaltungen zählt die Reihe hinhören mit Nachtmusiken und Orgelkonzerten. Am Freitag gab es in diesem Rahmen ein kleines Festkonzert mit vielen Mitwirkenden. Anlaß war die Einweihung der neuen … Musikalische Feierstunde weiterlesen

Gigantismus mit Feinmaß

Sächsische Staatskapelle und Daniele Gatti zelebrieren Mahler IX »Alles andere als normal« könnte man auch sagen – das Werk, das Konzert, der Dirigent. Daniele Gatti gehört seit Jahren in die Spitzenliga der Orchesterleiter und kehrt regelmäßig nach Dresden zurück. Seit wenigen Tagen steht fest, daß die Sächsische Staatskapelle ihn will, das Staatsministerium ist beauftragt, über … Gigantismus mit Feinmaß weiterlesen

Alte Musik ist kein Museumsbesuch

Gambe und Cembalo im Pillnitzer Bergpalais In Museen kann man alte Objekte ausstellen, auch Musikinstrumente (oder sie im Fundus lagern), Musik an sich jedoch ist nicht Bestandteil der Museumslandschaft, denn – anders als Gemälde oder Skulpturen etwa – muß sie jedes Mal neu erweckt werden. Trotzdem gibt es immer wieder Berührungspunkte, die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden … Alte Musik ist kein Museumsbesuch weiterlesen