Dresdner Kapellsolisten feiern Amalie von Sachsen

Oper »Elvira« zeigt: die Prinzessin war mehr als eine begabte Dilettantin Barberina, Fernando, Pedrillo … die Figuren der Oper »Elvira« scheinen uns vertraut, und auch die Geschichte – Elvira wird entführt und in einem Serail gefangengehalten – meinen wir zu kennen. Doch nicht erst, wenn (mit Ausnahme von Pedrillo) die geläufigen Namen nicht zum bekannten … Dresdner Kapellsolisten feiern Amalie von Sachsen weiterlesen

Nachtrag: Ein Hauch von Musenfest

Reihe Offenes Palais würdigt vergessenen Dresdner Komponisten »Theatralisches Musen-Fest welches in Dreßden von Dames u: Cavalieren gefeyert worden Anno 1696« so der lautete der Titel im ganzen, hatte der Komponist und Kapellmeister Johann Christoph Schmidt ein Opéra-ballet zu ehren der Ehren der Rückkehr August des Starken vom Großen Türkenkrieg geschrieben. Es wurde nicht allein von … Nachtrag: Ein Hauch von Musenfest weiterlesen

»Halt‘ meine Hand!«

Udo Zimmermanns Kammeroper »Weiße Rose« feierte auf Semper Zwei Premiere Die Widerstandgruppe bzw. der Freundeskreis Weiße Rose hat in den wenigen Monaten seines Bestehens mit Aktionen, vor allem Flugblättern, eine große Wahrnehmung erreicht. Kein Wunder, daß der NS-Staat die Gruppe als gefährlich einstufte. Ihre Mitglieder wurden enttarnt, verhaftet und ein »schneller Prozeß« mit ihnen gemacht. … »Halt‘ meine Hand!« weiterlesen

Wer ist – was ist?

Dresdner Hochschulen realisieren Uraufführungsprojekt Die Opernklasse der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden wollte nach der Jahresproduktion im Sommer in der letzten Woche eine Uraufführung von Alberto Arroyo auf die Bühne bringen. Nachdem das Haus jedoch alle Vorstellungen bis zum Jahresende absagen mußte, kann »ONIROS« nicht vor Publikum gespielt werden. Mit zwei hochschulinternen … Wer ist – was ist? weiterlesen

Offen und Unterhaltsam

Classic Open Air vor der Frauenkirche Zum siebenten Mal veranstaltete Sopranistin Barbara Krieger das Classic Open Air vor der Frauenkirche. In diesem Jahr kooperierte sie dabei mit den Dresdner Musikfestspielen. Die einen haben Nachholbedarf, die anderen eine Bühne vor der Frauenkirche – warum nicht beides gewinnbringend vereinen? Bryn Terfel, Gastauftritt Jan Vogler und Markus Merkel, … Offen und Unterhaltsam weiterlesen

Familienglück?

Landesbühnen Sachsen streamen »Inselzauber« Zwei Kurzopern oder Einakter zu kombinieren ist ein beliebtes Konzept der Theater. Dabei kann man verschiedene Bezüge schaffen – musikalische, thematische – kann Kontraste schärfen oder Details fokussieren. Die Auswahl an Einaktern und anderen Werken ist dabei durchaus groß und bietet weit mehr als nur Abende mit »Cavalleria rusticana« und »Pagliacci« … Familienglück? weiterlesen

Als käme man ins Wohnzimmer zurück

Ensemble der Semperoper vor der Sommerpause noch einmal auf der Bühne Markus Marquardt (links außen), Sebastian Ludwig und KS Ute Christa Mayer (links), Mitte: Liederabend »Sehnsucht« mit Jürgen Müller, Tilmann Rönnebeck, Michal Doron, Katerina von Bennigsen, Aaron Pegram, Hans Sotin; dem Publikum zugewandt: Repetitor Hans Sotin (rechts), Gerhard Posselt und Alexandros Stavrakakis (rechts außen), Photos: … Als käme man ins Wohnzimmer zurück weiterlesen