Die Gewinner stehen fest

Zweiter Internationaler Carl Maria von Weber Klavierwettbewerb für Junge Pianisten Eine gute Woche haben sich junge Pianistinnen und Pianisten am Sächsischen Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber Dresden aneinander gemessen. Und auch an sich selbst, denn, so merkte KS Axel Köhler, der Rektor der Dresdner Musikhochschule am Sonntag in der Semperoper in seiner Begrüßung … Die Gewinner stehen fest weiterlesen

Junge Pianisten messen sich aneinander

Zweite Ausgabe des Internationalen Carl Maria von Weber Klavierwettbewerb läuft Am Sonntag begann der 2. Internationale Carl Maria von Weber Klavierwettbewerb für junge Pianisten mit einem Rezital des Jurymitgliedes Michel Dalberto. Seitdem spielen die jungen Pianistinnen und Pianisten im Festsaal der Villa Rothermundt (Mendelssohnallee 34) bzw. in der Aula des Landesgymnasiums für Musik (Kretschmerstraße 27) … Junge Pianisten messen sich aneinander weiterlesen

Für Licht sorgen

22. Benefizkonzert von Sonnenstrahl e. V. Seit 1990 unterstützt der Sonnenstrahl e. V. Familien mit Kindern, die von einer Krebserkrankung betroffen sind. Seine Hilfe besteht nicht nur in praktischer Unterstützung wie einer Übernachtungsmöglichkeit im Elternhaus während Behandlungsperioden von Kindern, sie umfaßt nicht zuletzt die psychologische Betreuung der erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien, Geschwister … Für Licht sorgen weiterlesen

Zeitreisen

Junges Sinfonieorchester nach der Pause wieder im Kulturpalast Nicht nur die permanenten Klangkörper, auch die nichtprofessionellen, temporären oder projektbezogenen konnten in den letzten Monaten nicht arbeiten. Das Junge Sinfonieorchester Dresden ist für Profis noch zu jung, Amateure sind es aber ganz bestimmt nicht, auch treffen sich die Schülerinnen und Schüler des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik … Zeitreisen weiterlesen

Internationaler Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber

Zweite Auflage auf Herbst verschoben Immerhin mußte es keine Absage geben: die zweite Auflage des vom Landesmusikgymnasium für Musik in Dresden veranstalteten Internationalen Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber wurde auf den Herbst verschoben und soll nun vom 17. bis 22. Oktober stattfinden – heute hätte eigentlich das Preisträger- und Abschlußkonzert stattfinden sollen. Also nur etwas … Internationaler Klavierwettbewerb Carl Maria von Weber weiterlesen

»Junge Matinée« startet ins neue Jahr

Konzerte in der Sächsischen Landesärztekammer Am Wochenende begann die Reihe der »Jungen Matinée« in der Landesärztekammer Dresden mit einem Konzert von Musikschülern des Sächsischen Landesmusikgymnasiums. Die heute begonnene Woche wird für sie eine »heiße« werden, denn nun finden wieder die Regionalwettbewerbe von »Jugend musiziert« statt. Am Sonntagvormittag stellten sich junge Pianistinnen und ein Pianist mit … »Junge Matinée« startet ins neue Jahr weiterlesen

Sonnig bis heiter

Sommerkonzert des Sächsischen Landesmusikgymnasiums Langsam neigt sich nicht nur die Spielzeit, sondern auch das Schuljahr dem Ende entgegen. Da heißt es einerseits, Bilanz zu ziehen, andererseits gibt es Anlaß, das Erreichte oder Erlebte zu feiern. Das Landesmusikgymnasium verband am frühen Freitagabend – dem astronomischen Zeitpunkt der Sommersonnenwende – beides und präsentierte sich zum Abschluß noch … Sonnig bis heiter weiterlesen

Wettbewerb mit Nachwirkung

Preisträgerkonzert im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele Im April fand am Sächsischen Landesgymnasium für Musik erstmals der Internationale Wettbewerb für junge Pianisten »Carl Maria von Weber« statt (wir berichteten). Nicht zuletzt sind solche Wettbewerbe wichtig für die Stadt Dresden, wo es neben dem Landesmusikgymnasium ja auchha eine Musikhochschule gibt. Bisher fand in der Region nur der … Wettbewerb mit Nachwirkung weiterlesen

Guter Beginn läßt für die Zukunft hoffen

Erster Internationaler Wettbewerb für junge Pianisten Carl Maria von Weber sorgt für große Resonanz Als Königlicher Kapellmeister war Carl Maria von Weber nicht nur ab 1817 für das Sächsische Hoftheater von Bedeutung, er wirkte weit über dessen Grenzen hinaus. Dazu zählt neben seinem Schaffen als Komponist ebenso der Beitrag zur Orchesterkultur (wie in der Entwicklung … Guter Beginn läßt für die Zukunft hoffen weiterlesen

Absolventenkonzert des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik

Junges Sinfonieorchester mit zwei Solistinnen im Dresdner Kulturpalast Der 13. Februar wird seit Ende des Zweiten Weltkrieges in Dresden als Gedenktag begangen. Die großen Orchester richten ihr Konzertprogramm danach, aber leider gibt es auch ein anderes »Gedenken« politischer Randgruppen, das wiederum Gegengedenken (oder -demonstrationen) hervorruft. Es lohnte sich, die Art des Gedenkens und den Umgang … Absolventenkonzert des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik weiterlesen