Auf Clara Schumanns Spuren

Einmalig und kaum wiederholbar: Ragna Schirmer spielt auf sieben Flügeln Ragna Schirmer kann nicht nur spielen, sondern auch vermitteln – Clara Schumann liegt ihr am Herzen, Photo: NMB Die Festtage Leipziger Romantik stehen in diesem Jahr im Zeichen Clara Schumanns. Die Pianistin Ragna Schirmer war in den vergangenen Tagen bereits an einem Musik-Theater-Spaziergang (Sonntag, Abtnaundorf) … Auf Clara Schumanns Spuren weiterlesen

Mit gestalterischem Sinn

Preisträgerkonzert mit Jeung Beum Sohn in der Frauenkirche Nach Sarah Christian (Violine) vor zwei Wochen stellte sich am Sonnabend mit Jeung Beum Sohn (Klavier) der nächste Preisträger des ARD-Musikwettbewerbes dem Publikum in der Unterkirche der Frauenkirche vor. Kühl war es dort allerdings nicht – auch der Pianist schwitzte ordentlich. Dennoch erwies er sich aber als … Mit gestalterischem Sinn weiterlesen

Über-Bach

Martin Stadtfeld kommt im Palais im Großen Garten immer wieder auf Bach zurück Der Name Martin Stadtfeld scheint untrennbar mit Johann Sebastian Bach verbunden zu sein. Selbst wenn der Pianist Werke aus allen Epochen – über Mozart, Mendelssohn und Chopin bis in die Neuzeit – spielt, ist der Thomaskantor nach wie vor der Dreh- und … Über-Bach weiterlesen

Vier Stücke, vier Klaviere – vier Jahreszeiten?

Alexander Melnikov wandelt durch Klangwelten Er gilt als Experte, wenn es um historische Flügel geht, ohne dabei die (historische) »Informiertheit« zu stark zu betonen. Wichtiger ist ihm die Suche nach der Möglichkeit eines Klanges: Alexander Melnikov. Die dezidierte Auseinandersetzung mit verschiedenen alten Instrumenten versetzt ihn in die Lage, auf individuelle Gegebenheiten einzugehen, sich anzupassen. So … Vier Stücke, vier Klaviere – vier Jahreszeiten? weiterlesen

In Musik gegossene Poesie

Jan Lisiecki und das London Philharmonic Orchestra bei den Dresdner Musikfestspielen Vor zwei Jahren feierte Jan Lisiecki mit Edvard Griegs Klavierkonzert sein Debut bei den Dresdner Musikfestspielen, damals mit dem Philadelphia Orchestra unter Yannick Nézet-Séguin. Mit der Staatskapelle war er gerade auf Gastspielreise (Mozart) und kommt in der nächsten Spielzeit wieder (Schumann). Jetzt war er … In Musik gegossene Poesie weiterlesen