Bewahren und verbessern

Festkonzert im Kulturpalast anläßlich der Rekommunalisierung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Seit dem 1. Januar schon ist das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden (HSKD) wieder ein städtischer Eigenbetrieb, damit wird aus dem bisherigen Träger ein »e. V. i. L.« – ein eingetragener Verein in Liquidation. Was sich nach einem formellen Akt anhört, war am Sonntagvormittag ein Grund zu feiern. Natürlich kann … Bewahren und verbessern weiterlesen