Die tausend Saiten einer Viola

Antoine Tamestit und Cédric Tiberghien im Rezital im Dresdner Kulturpalast Zum Auftakt der neuen Spielzeit hatte die Dresdner Philharmonie Antoine Tamestit und Cédric Tiberghien am Sonntagnachmittag für ein Konzert eingeladen. Somit bekam die Viola ein großes Podium – eine willkommene Ergänzung in der Gästeliste der Quartette und Pianisten, denn sie kann nicht nur schön klingen, … Die tausend Saiten einer Viola weiterlesen

Ruf zur Versöhnung

Bemerkenswertes Konzertprojekt der Singakademie Dresden mit vielen Beteiligten Nicht nur die aktuelle, weltweite Lage, auch die Jahreszahlen lenken unsere Gedanken in diesen Tagen auf das Thema Frieden. Das Ende des Zweiten Weltkrieges und die Geburt Nelson Mandelas vor einhundert Jahren nahm die Singakademie Dresden mit vielen befreundeten Partnern zum Anlaß für ein großes Projekt – … Ruf zur Versöhnung weiterlesen

Das große Wogen

Royal Scottish National Orchestra im Kulturpalast Die Dresdner Musikfestspiele sind alljährlich Ankerpunkte in den Tourplänen internationaler Orchester. Der neue Konzertsaal im Kulturpalast macht den Ort noch attraktiver – kaum einer, der nicht davon schwärmt. Das hielt Peter Oundjian, Leiter des Royal Scottish National Orchestra, jedoch nicht davon ab, sein eigenes Dirigentenpult mitzubringen – ein wenig … Das große Wogen weiterlesen