Geburtstag? Feiern!

Albrecht Koch ehrt Gottfried Silbermann mit online-Konzert Im September (3. bis 12.) stehen die nächsten Silbermann-Tage im Kalender, die mit dem Musikfest Erzgebirge alternieren. Allerdings fallen sie in der Zeit dazwischen nicht in einen Dornröschenschlaf – immer wieder gibt es Aktivitäten und Veranstaltungen, sei es im und um das Silbermann-Haus in Freiberg und seine Ausstellungen … Geburtstag? Feiern! weiterlesen

Differenzierte Auslotung

Solo-CD der Violinistin Liv Migdal Vergangenen Monat hatten wir Liv Migdals Rezital-Konzert in der Dresdner Frauenkirche besucht (unser Bericht: https://neuemusikalischeblaetter.com/2020/10/13/sensible-geigerin/). In der ungewollt stillen Zeit haben wir noch einmal in ihre aktuelle CD hineingehört. Wie im erlebten Konzertprogramm spielt sie darauf Johann Sebastian Bachs Sonate für Violine solo Nr. 3 (BWV 1005) und Paul Ben-Haims … Differenzierte Auslotung weiterlesen

Licht ins Dunkel

Vesper mit dem Dresdner Kreuzchor Die Kreuzvesper ist ob ihres gottesdienstähnlichen Charakters derzeit eine der wenigen Möglichkeiten, Musik im gewohnten Raum zu erleben. Am Sonnabend präsentierte der verkleinerte Kreuzchor (Klassen 7, 8, 11 und 12) weit im Altarraum verteilt (Schachbrettanordnung) unter der Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile unter anderem Musik von Andreas Hammerschmidt, Hans Leo … Licht ins Dunkel weiterlesen

Sensible Geigerin

Liv Migdal in der Frauenkirche Dresden Im Rahmen der »Young Artists« kam Liv Migdal am Montagabend zum Konzert in die Dresdner Frauenkirche. Wer schon einmal Gelegenheit gehabt hatte, die junge Geigerin zu erleben, wußte um ihre feinfühlige, exakte Interpretation. Mit ihrem Vater Marian, einem Hamburger Klavierprofessor, hatte sie zahlreiche Konzerte gegeben und auch CDs eingespielt, … Sensible Geigerin weiterlesen

Andächtiges Lauschen erwünscht!

Klavierkonzert mit Denys Proshayev in der Dresdner Frauenkirche Einen »roten Faden« zu spinnen ist manchmal schwer, scheint mitunter beliebig und nicht zwingend. Im Grunde könnte man jedem Komponisten der Romantik oder späterer Epochen nachsagen, er habe Bach und Mozart studiert und sich – direkt oder indirekt – auf sie bezogen. Und das wäre zwar richtig, … Andächtiges Lauschen erwünscht! weiterlesen

Mit Signalwirkung

Musikfest Erzgebirge am Sonntag erfolgreich beendet Die Zuversicht wurde belohnt. Von Bedenken hatte sich das Musikfest Erzgebirge jedenfalls nicht bremsen lassen, sondern sein Programm wie ursprünglich geplant und im Rahmen der geltenden Richtlinien umgesetzt. Niemand mußte ausgeladen werden, weder Künstler noch Publikum. Einschränkungen gab es dennoch, denn »Abstand halten« galt auch im Erzgebirge, damit war … Mit Signalwirkung weiterlesen

»Meinem lieben, unvergeßlichen Freund gewidmet«

Sir András Schiff dedizierte sein Capell-Recital Peter Schreier »Normalerweise« wäre so vieles anders, als es momentan ist. Sitzpläne und Konzertformate gehören zu den offensichtlichen Anpassungen, doch darf man vermuten, daß der aktuelle Capell-Virtuos Sir András Schiff sein Sonntagsrezital »sonst« vielleicht auf zwei verschiedenen Flügeln gespielt hätte. Neben dem Bösendorfer 280VC hätte er vielleicht einen Bechstein … »Meinem lieben, unvergeßlichen Freund gewidmet« weiterlesen

(K)ein Rufer in der Wüste

Marc Bouchkov füllt Raum der Dresdner Frauenkirche mit Violinton Normalerweise finden solche Rezitale in der Unterkirche der Frauenkirche statt, deren Raum kammermusikalisch bestens geeignet ist. Der Umzug »umständehalber« erwies sich jedoch als durchaus vorteilhaft, denn immer wieder durfte sich der einsame Ton der Violine erheben und zur Kuppel strömen. Marc Bouchkov nutzte den Klangraum reichlich … (K)ein Rufer in der Wüste weiterlesen

Lebenszeichen voller Vitalität und Freude

Collegium 1704 kehrt in Prag ins Konzertleben zurück Glücklicher Moment: das erste Konzert des Collegiums 1704 nach der Pause, Photo: Collegium 1704, © Tokpa Am 6. Februar war das Collegium 1704 zuletzt in Dresden gewesen, im März dann hatten alle Konzerte und Reisen abgesagt werden müssen. Nicht nur die Musikbrücke Prag-Dresden und die Reihe im … Lebenszeichen voller Vitalität und Freude weiterlesen