Überblick Dresdner Musikfestspiele

Am 7. Juni sind die Dresdner Musikfestspiele (leider) zu Ende gegangen. Einen Rückblick wird es auch in der kommenden Ausgabe (17) der Neuen (musikalischen) Blätter geben. Hier finden Sie zunächst einen Überblick aller unserer Konzertrezensionen:

  1. Mai: Znaider – Harding – Feuer – Eis

Daniel Harding, Schwedisches Rundfunk-Sinfonieorchester und Nikolaj Znaider

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/21/znaider-harding-feuer-eis/

  1. Mai: Mit Begeisterung und Überschwang

Dover Quartet

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/26/mit-begeisterung-und-uberschwang-2/

  1. Mai: »Jahreszeiten« für Klavier und Cello

Hélène Grimaud und Jan Vogler

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/27/jahreszeiten-fur-klavier-und-cello/

  1. Mai: Meisterliches a-capella-Konzert des Vocal Concerts Dresden

Mikis Theodorakis Liturgie Nr. 2

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/31/meisterliches-a-capella-konzert-des-vocal-concerts-dresden/

  1. Mai: Großer Klavierabend

Peter Rösel

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/28/groser-klavierabend/

  1. Mai: Spitzenquartett bei den Dresdner Musikfestspielen

Quatuor Ebène

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/30/spitzenquartett-bei-den-dresdner-musikfestspielen/

  1. Mai: Accademia Nazionale di Santa Cecilia mit Sir Antonio Pappano und Jan Vogler

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/05/30/accademia-nazionale-di-santa-cecilia-mit-sir-antonio-pappano-und-jan-vogler/

  1. Mai: Schütz und die Italiener

Capella Sagittariana in der Schütz-Kapelle

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/04/schutz-und-die-italiener/

  1. Juni: Am Schmelzpunkt

Dvořák-Trio

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/08/am-schmelzpunkt/

  1. Juni: Leonard Bernstein »A Quiet Place«

Kent Nagano und das Ensemble Modern in der Gläsernen Manufaktur

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/04/leonard-bernstein-a-quiet-place/

  1. Juni: Gediegene Quartettkunst

Auryn Quartett

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/05/gediegene-quartettkunst/

  1. Juni: Wie Vivaldi in Dresden

Venice Baroque Orchestra und Karina Gauvin

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/06/wie-vivaldi-in-dresden/

  1. Juni: Dreimal Tusch – Bamberger Symphoniker begeistern mit Christoph Eschenbach und Martin Grubinger

https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/06/08/dreimal-tusch-bamberger-symphoniker-begeistern-mit-christoph-eschenbach-und-martin-grubinger/

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s