Junge Meister der Klassik am 26. Mai in Dresden

Veranstaltungshinweis:

Weltklassekünstler zu Gast bei  JUNGE MEISTER DER KLASSIK

Meisterhafte Musik virtuos interpretiert

Trio Laccasax on Tour – CD Release „Passe Partout“

Kammerweltmusik zwischen Jazz, Folk, Tango, Klezmer, Klassik und mehr

Trio Laccasax:
Andrej Lakisov, Saxofon
Timofey Sattarov, Bajan
Bernd Gesell, Kontrabass

http://www.laccasax.de

Es gibt wohl kaum ein Genre in der Musik, bei dem sich die Musiker von Trio Laccasax nicht zu Hause fühlen. Das Trio startete mit der Klassik und der Zeitgenössischen Musik, entgleiste dann über Tango Nuevo von Astor Piazolla in die Weltmusik. Es begann damit eine musikalische Weltreise, bei der es darum ging, alles, was man auf dem Weg trifft, mitzunehmen. Klezmer, Weltmusik aus dem Balkan, Lateinamerika, Frankreich, Russland, Deutschland, Griechenland, China, Ägypten u.a. traf dann auf Klassik, Jazz und Filmmusik. Die Musiker geben ihrem Stil den treffenden Begriff Kammerweltmusik Weltmusik auf der Spitze der Professionalität, die es schafft, die regionalen Grenzen zu überspringen und sich in der der klassischen Musik zugetanen Gesellschaft beweist. Das Ensemble verbindet atemberaubende Virtuosität mit intensivem Ausdruck über eine große Spannweite von fetzig-frech über lyrisch-träumerisch bis zu tiefer Melancholie. Der erste Tonträger des Trios trägt den Namen „Passe Partout“ (eine Art Generalschlüssel zu allen Türen) und erscheint auf dem Label GLM Fine Music. Er stellt eine Mischung aus eigenen Kompositionen, Arrangements und Improvisationen dar. Eine spannende Begegnung ihrer eigenen Musik mit Werken berühmter Komponisten, wie A.Piazolla, R.Galliano,B. Cockroft.

———————————————————————————————–

Veranstaltungsort:

Kanonenhof 

Ev.-ref. Gemeinde zu Dresden

Brühlscher Garten 4

01067 Dresden

Ticket-VVK 25,00€;  20,00€ ermäßigt (1); 11,00€ Kinder (bis 14 Jahre) inklusive VVK-Gebühr;
Ticket-Abendkasse 27,00€; 22,00€ ermäßigt (1); 12,00€ Kinder (bis 14 Jahre)

  • Ermäßigungen: Kinder/Schüler ab 14 Jahre, Studenten, Arbeitslose und Schwerbehinderte

KARTENVORVERKAUF: deutschlandweit an Reservix-VORVERKAUFSSTELLEN-z.B. bei Konzertkassen: Pianosalon Dresden, Kreuzkirche, Dreikönigskirche, Florentinum, Schillergalerie, SAXticket

TICKETS „PRINT AT HOME“: über „ReserviX“ mit Klick auf: http://www.reservix.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s