Händels »Solomon«

Sächsisches Vocalensemble feiert 25-jähriges Bestehen Die Musik Georg Friedrich Händels ist uns nach wie vor gegenwärtig. Kein Jahr vergeht ohne die Aufführung des »Messiah«, Barockensemble spielen seine Konzerte und Opern. Trotzdem erklingt vieles nicht oder selten, nicht zuletzt wegen des teilweise enormen Aufwandes, den eine Realisierung bedarf. So ist das Oratorium »Solomon« legendär, indes kennt … Händels »Solomon« weiterlesen

Festkonzert mit dem Collegium 1704 in der Kreuzkirche

Tschechisch-Deutsche Kulturtage am Freitag eröffnet Einen besseren Botschafter als das Prager Collegium 1704 hätten die Tschechisch-Deutschen Kulturtage kaum finden oder wählen können. Seit 2008 pflegt es die Musikbrücke Prag – Dresden in der Annenkirche, verbindet die Regionen und führt eine lange Tradition fort. Schon vor Jahrhunderten kamen Musiker aus dem Böhmischen nach Sachsen, an den … Festkonzert mit dem Collegium 1704 in der Kreuzkirche weiterlesen

(Fast) ohne Gesang, aber festlich

Kreuzvesper zum Dritten Advent Die musikalische Gestaltung der Vesper in der Dresdner Kreuzkirche am Vorabend des Dritten Advent lag diesmal allein in den Händen von Kreuzorganist Holger Gehring und Mitgliedern des Barockorchesters der Kreuzkirche um Anne Schumann (Barockvioline). Sänger, selbst Solisten, fehlten, die einzigen gesungenen Worte erklangen im Gemeindegesang (1. Strophe aus »Tochter Zion, freue … (Fast) ohne Gesang, aber festlich weiterlesen

(Fast) wie ein Wunder

Collegium 1704 in der Dresdner Annenkirche Manche Wunder sind hausgemacht – oder sie sind verdient, stehen einem zu. Nachdem im Frühjahr und Sommer die letzten beiden Konzerte der Spielzeit abgesagt werden mußten, wollten die Prager Alte-Musik-Meister die neue mit einem Sonderkonzert einen Monat früher als ursprünglich geplant beginnen. »Messiah« als Hoffnungsträger und als Belohnung sozusagen. … (Fast) wie ein Wunder weiterlesen

Lebenszeichen voller Vitalität und Freude

Collegium 1704 kehrt in Prag ins Konzertleben zurück Glücklicher Moment: das erste Konzert des Collegiums 1704 nach der Pause, Photo: Collegium 1704, © Tokpa Am 6. Februar war das Collegium 1704 zuletzt in Dresden gewesen, im März dann hatten alle Konzerte und Reisen abgesagt werden müssen. Nicht nur die Musikbrücke Prag-Dresden und die Reihe im … Lebenszeichen voller Vitalität und Freude weiterlesen

Leuchtend bis feurig: Messiah

Collegium 1704 in der Dresdner Annenkirche Zwar könnte man meinen, dreimal »Messiah« seit März 2016 sei zu viel, doch der Publikumszuspruch gestern sprach dem zumindest entgegen: volles Haus! Zuletzt hatte es Georg Friedrich Händels Klassiker mit dem Collegium 1704 im April 2018 gegeben. Zweimal also in der Passions- bzw. Osterzeit, nun im Advent – war … Leuchtend bis feurig: Messiah weiterlesen

Oper oder Oratorium?

Collegium 1704 feiert Händels »Auferstehung« Schon im frühen 18. Jahrhundert lernte der junge Georg Friedrich Händel in Italien die den Regeln folgende Praxis der Oratoria kennen – weil Opern während bestimmter Zeiten wie während des Fastens vor Ostern verboten waren, ließen die Cardinali in ihren Palazzi oder die Presidente in den Accademie »Oratorien« aufführen, Erzählungen … Oper oder Oratorium? weiterlesen

Musikalisches Glück von Liebesduellen

La Folia Barockorchester läßt Dresdner Frauenkirche italienisch funkeln Absagen, Umplanungen und das Finden von Ersatz sind immer ein Greuel, und mancher mag zumindest enttäuscht gewesen sein, daß die ursprünglich angekündigte Julia Lezhneva nicht kam (am 25. Oktober ist sie jedoch beim Collegium 1704 in der Annenkirche), doch war in diesem Fall die (komplette) Änderung zumindest … Musikalisches Glück von Liebesduellen weiterlesen

Ausprobiert: Barocklounge mit Jean Rondeau

Jasmin Toccata im Ballsaal des Brauhauses Watzke Unter »Lounge« versteht die Hintergrundbeschallung einer Bar, wobei es hier gerne um kultivierte und qualitativ hochwertige Musik geht, mit spielenden Musikern (und nicht vom Band). Wer in eine Bar gehen möchte, findet darin eine angenehme, anregende (oder beruhigende) Ergänzung. Wer jedoch der Musik wegen hingehen mag, macht sich … Ausprobiert: Barocklounge mit Jean Rondeau weiterlesen