2. Dresdner Chortag

Preisträgerkonzert im Kulturpalast Wenn man auf Titel wie »Kulturstadt« oder »Musikstadt« stolz ist, darf man sich nicht auf dem Lorbeer, sprich: der Vergangenheit und Tradition, ausruhen, sondern muß solche Attribute mit Leben füllen. Einen ganz wesentlichen Anteil an der Lebendigkeit des Dresdner Musiklebens haben Chöre, was nicht nur der Dachverband anhand wachsender Mitgliederzahlen erfährt. Neben … 2. Dresdner Chortag weiterlesen

Chor als Brückenbauer

Junges Ensemble Dresden erzählt von Georgien Seit 2014 unternimmt das Junge Ensemble Dresden jährlich Reisen nach Osteuropa. Nach Weißrußland, Litauen und Lettland, Polen sowie der Ukraine ging es in diesem Jahr nach Georgien. Wichtig sind dem Chor nicht die Auftritte allein, vielmehr stehen Begegnungen und Austausch im Mittelpunkt. Die von Tobias Genswein initiierte Reise nach … Chor als Brückenbauer weiterlesen