Am Ende gab’s ein großes Fest

Stippvisite bei den Bachfesttagen Köthen Lieber anders als gar nicht, dieses Motto gilt derzeit an vielen kulturellen Orten. Die Köthener Bachfesttage um Intendant Folkert Uhde stellten kurzerhand ein neues Programm zusammen »leidenschaftlich familiär« nannten sie die Konzerte zwischen 2. und 6. September, luden ins Köthener Schloß und in den Park ein. Mit 50 Konzerten boten … Am Ende gab’s ein großes Fest weiterlesen

Jetzt kann Weihnachten kommen!

Valer Sabadus versetzt Kulturpalast ist Feststimmung Am Dienstag erst hatte Ivor Bolton bei der Sächsischen Staatskapelle ein Feuerwerk gezündet, am Freitag legte er im Palastkonzert mit »seinem« Dresdner Festspielorchester nach. Seit 2012 findet es unter Boltons Leitung zu besonderen Anlässen auch außerhalb der Festspielzeit zusammen, lotet nach Originalklang zwischen Barock und Romantik. Die letztere Epoche … Jetzt kann Weihnachten kommen! weiterlesen