Im Kern geht es um die Musik

Junge Deutsche Philharmonie besuchte Dresden Als »Das Zukunftsorchester« bezeichnet sich die Junge Deutsche Philharmonie selbst – naheliegend, vereint sie mit Musikstudenten deutschsprachiger Hochschulen doch jene Musikerinnen und Musiker, welche zukünftig den Kern unserer Orchester bilden werden. Oder steckt hinter dem Zukunftsattribut mehr als nur der Nachwuchsgedanke? Das zu ergründen waren die Besucher am Donnerstagabend nach … Im Kern geht es um die Musik weiterlesen

Persiflage, Camouflage, Variation

Landesjugendorchester Sachsen wieder aktiv(st) Am Sonntag meldete sich zur Matinéestunde das Landesjugendorchester Sachsen eindrucksvoll und mit einem vielfältigen Programm im Konzertleben zurück. Nach Auftritten im Gewandhaus zu Leipzig und der St.-Markurkirche Chemnitz in den Tagen zuvor kehrte es in den Dresdner Kulturpalast ein. Zum Teil mag die Programmvielfalt pragmatisch gewesen sein – mit der Auswahl … Persiflage, Camouflage, Variation weiterlesen

Orgelkonzert mit Begeisterungsfaktor

Olivier Latry erweist sich erneut als Ohrenöffner Wenn man heute, mit den wenigen Jahren Erfahrung seit dem 8. September 2017, auf die bisherigen Konzerte mit der neuen Eule-Orgel im Dresdner Kulturpalast zurückblickt, kann man vor allem zufrieden, wenn nicht glücklich sein. Das Instrument hat sich als vielfältig und sinfonisch erwiesen, als klangschön. »Fertig« ist es … Orgelkonzert mit Begeisterungsfaktor weiterlesen

Ankunft und Abkehr, Gewöhnung und Gewöhnliches

Dresdner Orgelzyklus mit Christian Schmitt im Kulturpalast Nun ging es endlich auch im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus wieder in den neuen Konzertsaal des Kulturpalastes. Christian Schmitt (Stuttgart) hatte im vergangenen Jahr bereits die Silbermannorgel der Hofkirche spielen sollen. Damals mußte er kurzfristig absagen, am Mittwoch kam er nach Dresden und spielte das Instrument von Hermann … Ankunft und Abkehr, Gewöhnung und Gewöhnliches weiterlesen