Tobende Meere und tobende Trolle

»Peer Gynt« in Wort und Ton mit der Dresdner Philharmonie Kurz vor Ferienbeginn legt die Dresdner Philharmonie noch einmal so richtig los. Neben Kammermusik und einem großen Sinfonischen Abschied wird sie in dieser Woche noch zweimal die Musik für Stummfilme spielen. Am Wochenende beschwor sie im Kulturpalast (Freitag) und bei den Filmnächten am Elbufer (Sonnabend) … Tobende Meere und tobende Trolle weiterlesen

Nord – Süd, Süd – Nord

Juanjo Mena und Javier Perianes sorgen im Dresdner Kulturpalast für gesamteuropäische Farbenpracht Nein, der verzögerte Konzertbeginn hatte nichts damit zu tun, daß die Beteiligten noch ein Spiel der »letztjährigen« Fußball-EM »zu Ende sehen« wollten – die Dresdner Philharmonie geht (wieder einmal) voran und öffnet ihren Konzertsaal für so viele Besucher wie möglich. Die Angebotserweiterung erfordert … Nord – Süd, Süd – Nord weiterlesen

Pianoforte-Fest Meißen ist eröffnet

Ah Ruem Ahn im Landesgymnasium Sankt Afra Bis zum 26. September wird das Pianoforte-Fest Meißen wieder sein Publikum mit Klavierabenden unterhalten. Sechs Konzerte stehen in diesem Jahr auf dem Programm, die im Landesgymnasium Sankt Afra, im Thürmer-Pianoforte-Museum Meißen sowie in der Villa Teresa Coswig stattfinden. Manche Pianisten wie Till Engel (am 30. August) kehren dabei … Pianoforte-Fest Meißen ist eröffnet weiterlesen