Gedenkkonzert für Giuseppe Sinopoli

Radiokonzert mit Komponistenportrait Anders als der zwanzig Jahre vor ihm geborene Venezianer Luigi Nono ist der ebenfalls aus der Lagunenstadt stammende Giuseppe Sinopoli vor allem als Dirigent in Erinnerung geblieben. Und doch war auch Sinopoli Komponist, zumindest in seiner früheren Zeit. Als er 1992 Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden wurde, lag die Uraufführung seines letzten … Gedenkkonzert für Giuseppe Sinopoli weiterlesen

Die Klarheit der Artikulation

Mit Sofia Gubaidulina war der Portaitabend im Extraformat ins Leben gerufen worden, im Vorjahr galt er dem damaligen Capell-Compositeur Arvo Pärt. Die hinsichtlich der Länge und des inhaltlichen Schwerpunktes der zeitgenössischen Musik anspruchsvollen Abende wurden schon in den ersten beiden Jahren in der Schloßkapelle begeistert vom Publikum angenommen, nun legte die Sächsische Staatskapelle nach: mit … Die Klarheit der Artikulation weiterlesen