Weitere Seelenpflege

Neuer Beitrag des Collegiums 1704 Da das Collegium 1704 keinen eigenen YouTube-Kanal unterhält, man auf der Plattform aber viele seiner Beiträge findet, übernehmen wir es gerne, Ihnen den Pfad zur neuesten Einspielung, Claudio Monteverdis Lamento della Ninfa, zu zeigen: https://www.youtube.com/watch?v=d9bIV6Ls6JY Außerdem soll es morgen, Sonnabend, ein Streaming-Konzert geben. Auf dem Plan steht das vierte Brandenburgische … Weitere Seelenpflege weiterlesen

Verbindende Vesper

Silvesterkonzert in der Versöhnungskirche Dresden Die Kirchgemeinde der Versöhnungskirche mit der Kantorin Margret Leidenberger gehört zu den musikalisch besonders aktiven. Den Silvestertag feierten sie mit Claudio Monteverdis »Marienvesper«. Kaum zu glauben, daß diese Musik über 400 Jahre alt und dabei höchst lebendig ist. Mit einbezogenen Psalmvertonungen verbindet sie für katholische Christen wie Juden wesentliche Texte … Verbindende Vesper weiterlesen

Vor dem Jubelfest

Collegium 1704 in der Dresdner Annenkirche Mit ungewöhnlichem Instrumentarium war das Collegium 1704 am Montag nach dem 3. Advent in die Annenkirche angereist: nur zwei Violinen als »Singstimmen« des Orchesters, dafür aber eine reich ausgestattete Continuo-Gruppe – die wesentliche Stütze der Sänger –, die Farbschattierungen von Viola da Gamba, Dulzian, Harfe und anderem barg. Ganz … Vor dem Jubelfest weiterlesen

Leidenschaft schafft Leiden

Dresdner Hofmusik mit Szenischer Collage über Liebe und Krieg im Militärhistorischen Museum Bei Ankündigungen von übergreifenden Aufführungen, die mehrere Sparten »bedienen«, wird man schnell mißtrauisch. Nichts kann ermüdender sein, als beispielsweise zu Mussorgskys »Bildern einer Ausstellung« die jeweiligen Bilder via Projektion visualisiert zu bekommen. Derlei Überlagerungen auditiver und visueller Reize überfordern oft die Wahrnehmung von … Leidenschaft schafft Leiden weiterlesen