Collegium 1704 kehrt zurück – zunächst virtuell

Neue Plattform seit Freitag, erstes Konzertvideo am Montag

Im September hatte es noch das Sonderkonzert der Reihe Musikbrücke Prag-Dresden gegeben, doch schon das erste reguläre Konzert der Reihe im Oktober war von den neuerlichen Absagen betroffen. Auf fünf Abende mußten die Musikfreunde des Collegiums 1704 bisher verzichten, auf das Weihnachts- und Neujahrskonzert ebenso wie auf den Auftritt der kanadischen Sopranistin Karina Gauvin – ob und wie sich dies nachholen läßt, ist noch völlig offen.

Am Freitag aber, dem Geburtstag des tschechischen Komponisten Anton Reicha (dessen Musik Ensembleleiter Václav Luks seinen Zuhörern noch näherbringen will, wie er den NMB einmal im Interview erzählte), startete der neue Internetauftritt des Collegiums 1704 und des Collegiums Vocale 1704. Darin enthalten ist auch eine Videoplattform, die regelmäßig Konzertmitschnitte präsentieren soll. Die ersten Beiträge sind jene Konzerte, die ohne Publikum für das neue Format aufgenommen wurden, und es geht gleich Schlag auf Schlag: 1. März: Johann Sebastian Bach – Magnificat, 3. März: Jan Dismas Zelenka – Missa Corporis Domini, 5. März Responsoria pro hebdomada sancta, ebenfalls von Zelenka – wir werden in den folgenden Tagen berichten.

Bis zum nächsten geplanten Konzert der Prager Musiker mit Telemanns Brockes-Passion am 2. April ist ja noch etwas Zeit.

27. Februar 2021, Wolfram Quellmalz

Zur neuen Seite und ab Montag zu den Videos gelangen Sie über: collegium1704.com. Auf YouTube kann man unter Collegium 1704 | Universo 1704 | Offical Teaser schon einmal »schnuppern«.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s