Die Rückkehrer

Gegenüberstellung von Sinfonien und Quartetten geht, wenn auch etwas anders, weiter Die Idee Marek Janowskis, Sinfonien und Streichquartette Ludwig van Beethovens gegenüberzustellen, hatte sich als außerordentlich reizvoll erwiesen. Nicht zuletzt, als der neue Konzertsaal des Kulturpalastes seine hervorragende  kammermusikalische Qualität offenbarte. Nun hatten die Dresdner Philharmonie und ihr Chefdirigent umplanen müssen. Zwar wurde dabei das … Die Rückkehrer weiterlesen

Logisch kombiniert?

Dresdner Philharmonie mit Webern, Berg und Wagner Wirklich zwingend schien die Zusammenstellung nicht, schließlich ist jeder nach Wagner geborene Komponist von demselben beeinflußt. Von Anton Weberns frühem sinfonischen »Im Sommerwind« ging es zunächst zu Alban Bergs »Drei Orchesterstücke« Opus 6, von da »zurück« zur Walküre, aber nur dem ersten Aufzug – vielleicht wollte Marek Janowski … Logisch kombiniert? weiterlesen

Janowski, der Panther

(Wieder)antrittskonzert von Marek Janowski bei der Dresdner Philharmonie Es schien fast, als hätten sich die sächsischen Spitzenorchester verschworen: Staatskapelle, Gewandhaus und Philharmonie – alle begannen die neue Saison am selben Abend. Wer alle Programme erleben wollte, mußte zwischen Dresden und Leipzig pendeln, ganz zu schweigen davon, daß auf den Bruckner der Philharmonie (acht) der Bruckner … Janowski, der Panther weiterlesen

Glanz und Kontrast

Marek Janowski und die Dresdner Philharmonie mit Haydn und Bruckner Unter den Sinfonien Joseph Haydns muß die 100., die »Militär-Sinfonie«, Marek Janowski besonders am Herzen liegen, denn er hat sie schon einmal, 2002, gemeinsam mit der Dresdner Philharmonie musiziert. Damals freilich noch im alten Kulturpalast – vielleicht war es eine akustische »Wiedergutmachung« unter den nun … Glanz und Kontrast weiterlesen

Bruckners Weltklang

Marek Janowski nähert sich mit der Philharmonie dem Gipfel der Neunten Mit einem Urton scheint diese Sinfonie anzuheben, die Anton Bruckner nicht mehr vollenden konnte. Wie vielen ihrer Schwesterwerke haftet auch ihr etwas Erratisches, Archaisches an. Die Philharmonie fand am Wochenende unter Marek Janowskis Leitung im Kulturpalast zu einem wie flüssigen Klang, ließ diesen sanft … Bruckners Weltklang weiterlesen