Sinnen über die Liebe, parlieren auf der Posaune

Meisterkonzert mit Christian Brückner Das zweite der vom Moritzburg Festival ausgerichteten »Meisterkonzerte« überraschte mit der Nennung eines Sprechers statt eines Musikers an erster Stelle. Doch Christian Brückner ist nicht irgendein Sprecher, für viele ist er der Sprecher, die Stimme, zumindest einer derer. Daß er zuvörderst genannt wurde, hatte schlicht den Grund, die Worte zu betonen, … Sinnen über die Liebe, parlieren auf der Posaune weiterlesen

Professoren im Konzert

Ivan Ženatý kehrt nach sieben Jahren an die Dresdner Musikhochschule zurück Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden ist mit einer Fülle von Angeboten Dresdens größter »Kulturanbieter«, neben Konzerten kann man hier auch Wettbewerbe und Prüfungsvorspiele besuchen. Viele – die meisten – der Veranstaltungen sind sogar frei, wie die »Podien«, die Klassenabende, zu … Professoren im Konzert weiterlesen

Beruhigter Advent mit dem Kammerchor ad libitum

Kreuzvesper am Vorabend des 2. Advent Die Dresdner Kreuzkirche ist derzeit – direkt neben dem Striezelmarkt gelegen – ein Hort der Ruhe. Viele Besucher schauen kurz hinein, auch am Tage, wenn keine Musik erklingt, um Dresdens vielleicht bedeutendste Stadtkirche einmal von innen zu erleben. Die historisch-musikalisch wichtigste ist sie wohl, schon wegen des hier beheimateten … Beruhigter Advent mit dem Kammerchor ad libitum weiterlesen

Natale di Roma

Capella Gabetta in der Dresdner Frauenkirche Zu italienischer Weihnachtsmusik lud Andres Gabetta mit seiner Capella Gabetta am Donnerstagabend in die Dresdner Frauenkirche. »Christmas in Rome« titelte das Programm auf englisch (Warum, wenn es italienische Musik gab?), doch wer sich etwas auskennt, dem war die »Richtung« wohl bereits klar. Oder aber der Name Nuria Rial unter … Natale di Roma weiterlesen

»Ein Jahr voller Wunder«

»Klassische Musik für jeden Tag « Clemency Burton-Hill ist selbst Musikerin, Violinistin, Moderatorin und (Musik-)Journalistin. Im Diogenes Verlag ist nun ein Buch erschienen, in dem sie die Leser Tag für Tag mit kurzen Texten, Aphorismen und Anekdoten, aber auch Erläuterungen, Erinnerungen und historischen Fußnoten um die Musik durch das Jahr leitet. Das enthält allerlei wissenswerte … »Ein Jahr voller Wunder« weiterlesen

»Ave Maria«

Dresdner Orgelzyklus in der Kreuzkirche abgeschlossen. Seit Februar erklangen die drei großen Orgeln von Jehmlich (Kreuzkirche), Silbermann (Hofkirche) und Kern (Frauenkirche) »allmittwöchentlich« im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus‘. Manchmal war es auch die kleine Truhenorgel aus der Werkstatt Wegscheider, die in der Kreuzkirche für konzertante Pracht gerade barocker Werke im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten sorgt, einmal … »Ave Maria« weiterlesen

Festlicher Advent

ZDF-Konzert in der Frauenkirche Traditionell ist nicht nur der Termin des ZDF-Adventskonzertes in der Frauenkirche, traditionell ist auch, daß hier mit Solisten nicht »gegeizt« wird, selbst dann, wenn sie erkältungsbedingt ausfallen. Und so wurde nach der bedauerlichen Absage Piotr Beczała kein blasser Ersatz aufgebracht, sondern Julian Prégardien. Manch einer der zwischen geladenen Gästen sitzenden Stammbesucher … Festlicher Advent weiterlesen

Auftritt des Teufelsgeigers

Dmitri Kitajenko und Sergej Krylov begeistern Philharmonie-Publikum Dezember-Tschaikowski-Kitajenko – wenn auch nicht zur Weihnachtszeit wie im vergangenen Jahr, war der programmatische Zusammenhang am 1.-Advent-Wochenende wieder gegeben. Nur eines schien »verdreht«: die Reihenfolge. Denn Dirigent Dmitri Kitajenko hatte diesmal die Sinfonie an den Anfang und das Ballett ans Ende gesetzt, dazwischen – nach der Pause – … Auftritt des Teufelsgeigers weiterlesen

»Pastorale« in der Dresdner Annenkirche

voicemade und das NAM Instrumentalensemble zum 1. Advent Das Netzwerk Alte Musik hatte sich zum Beginn der Adventszeit auf eine kleine Konzertreise begeben. Nach Auftritten in der Heilandskirche Leipzig und der Petruskirche Halle waren sie am Sonntag in Dresden zu Gast. Die »Französische Hirtenweihnacht«, so der Untertitel, bezog sich dabei auf Marc-Antoine Charpentiers Pastorale sur … »Pastorale« in der Dresdner Annenkirche weiterlesen