Evangelistenmarathon

Dresdner Kammerchor beginnt zweiteiliges Projekt zu Kreuz und Auferstehung Schon im vergangenen Jahr hatte Hans-Christoph Rademann in der Dresdner Annenkirche ohne Publikum aus dem situationsbedingten Zwang die Chance gesucht, seinen Chor im runden Kreis aufzustellen und – bei gewahrten Abständen – eine außerordentliche Klangwirkung zu erzielen. In der vergangenen Woche war die Situation ähnlich: das … Evangelistenmarathon weiterlesen

Nacht der Passion

Kreuzkirche Dresden beginnt Feierlichkeiten des Osterfestes Mit der letzten Kreuzvesper war bereits der Beginn der Karwoche gefeiert worden, am Gründonnerstag fand in der Kreuzkirche der Auftakt zu den hohen Feiertagen mit dem Gottesdienst »Nacht der Passion« statt. Der besondere Moment konnte natürlich nur in einem kleineren Maßstab begangen werden – keine Matthäuspassion, die zeremoniellen Fußwaschungen … Nacht der Passion weiterlesen

Wie vor Weihnachten, aber trister

Musikschulen wie »Kolibri« versuchen, online zu überleben Ausschlaggebend für die Entscheidung, die Dresdener Musikschule Kolibri in der Aussiger Straße zu besuchen, war für uns unter anderem der gute, direkte Kontakt von Christine Gretschel zu den Kindern. Die Musiklehrerin versteht es, schon die kleinen individuell zu betreuen und direkt mit ihnen zu kommunizieren – schon bald … Wie vor Weihnachten, aber trister weiterlesen

»Musica non grata« mit online-Konzerten

Tschechisch-Deutsches Projekt bringt Musik verfemter Komponisten auf die Bühne Im letzten Jahr startete »Musica non grata«, ein auf vier Jahre angelegtes Projekt, das von der Oper des Prager Nationaltheaters, der Staatsoper Prag und dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland getragen wird. Es will das Prager Musikleben zwischen dem Beginn des 20. Jahrhunderts und der Zeit … »Musica non grata« mit online-Konzerten weiterlesen

Das Cello auf einem Höhepunkt

Musik von Giuseppe Tartini und Antonio Vandini Giuseppe Tartini und Ludwig van Beethoven haben sich nur um wenige Monate verpaßt: der eine (Tartini) starb im Februar 1770, der andere (Beethoven) wurde im Dezember desselben Jahres geboren. Tartini war nicht nur ein phantastischer Musiker und Komponist, er war eine illustre Erscheinung im Musikleben des 18. Jahrhunderts. … Das Cello auf einem Höhepunkt weiterlesen

Uraufführung online

Musikalischer Online Salon mit neuem Stück Ursprünglich war das nicht beabsichtigt gewesen – die Uraufführung von »A synder'd vastness« (deutsch: »Eine ausgebrannte Leere«, 2020 / 21 entstanden) von Ian Wilson sollte eigentlich am 17. März in einem Konzert stattfinden. Nachdem dieses aber abgesagt werden mußte, bekam die Aufführung des Stückes im Rahmen der Musikalischen Online … Uraufführung online weiterlesen